1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschlossen Neue Map?!

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Rock1900, 1 Oktober 2015.

  1. Rock1900
    Offline

    Rock1900 Einwohner

    Als ich gerade in der Mittagspause das MinecraftWiki durchforstete viel mir auf, als ich bei den Biomen ankam: Hey, hier gibt's so viele Biome, aber auf der Dorfmine gibt's die nur in Miral. Warum ändern wir das nicht nicht mal und bringen zu 1.9 (wenn sie irgendwann kommt) gleich auch ne neue Freebuild-Map mit raus? Natürlich wären dann erstmal die ganzen Projekte weg, aber wenn man neu beginnen muss, steigt Erfahrungsgemäß und auch statistisch wieder die Motivation. Und wenn der ein oder andere sein Projekt auf keine Fälle verlieren möchte, würde ja immernoch die Möglichkeit bestehen, die Projekte auf die neue Map zu kopieren. Die alte könnte man ebenfalls zum download verfügbar stellen.
    Was haltet ihr davon? Schreibt doch mal eure Meinung hier rein:)
     
  2. Leif_Pingu
    Offline

    Leif_Pingu Münzmeister
    Münzmeister

    Hrm, ich hab da nun etwas hin und her überlegen müssen und ich gebe dir in dem Punkt schon Recht, dass es schön wäre, alle Biome in Aldea zu haben, wo sie auch mehr hermachen, als in Miral, wo sie zum Abbauen gedacht sind. Dann kommt aber der große Haken, wie man das anstellen sollte. Ein Neuanfang würde - denke ich - das ziemliche Gegenteil von dem bewirken, was du annimmst, denn alle Diejenigen, die viel gebaut haben, große Grundstücke mit Unmengen an Blöcken aufzogen und dafür zum Teil Jahre gebraucht haben, würden definitiv keinen neuen Schwung bekommen, sondern sich eher noch fragen, wie sicher es zukünftig wäre, überhaupt noch in Aldea zu bauen, wenn irgendwann vllt wieder neue Biome dazu kommen und man ihnen Alles wegnimmt.

    Die Möglichkeit, Grundstücke zu übernehmen bliebe da zwar, aber da sehe ich persönlich zwei Probleme - einmal das Problem, wer sich die ganze Arbeit machen soll, weil das wirklich viel Aufwand für zwei/drei/vier Leute wäre, sich um alle Grundstücke zu kümmern; und das zweite Problem wäre, woran sich entscheidet, welche Grundstücke übernommen werden, wenn einige Spieler derzeit gar nicht da sind und auch nicht entscheiden könnten, wohin ihr GS auf einer neuen Map sollte, wenn wir das in Eigenregie täten. 90% der Stammspieler wären danach wohl mehr als unzufrieden.

    Vielleicht hat dennoch Jemand eine Idee, ob und wie sich das ohne diese Probleme umsetzen ließe - darauf wäre ich auch sehr gespannt.
     
  3. goody
    Offline

    goody Relikt
    Relikt

    ich glaube, Leif hat das ganz gut geschrieben und erklärt... kurz und bündig: nein, wird es nicht geben.